Blog

30 Aug
In Blog

GastRo Consulting spendet Kindergarten frisches Obst und Gemüse

Richtige Ernährung beginnt bereits in Kindesalter. Vor allem frisch, gesund und möglichst zuckerfrei sollte sie sein. Da nicht alle Kinder immer in den Genuss vom frischen Obst und Gemüse kommen, haben wir heute dem Evangelischen Kindergarten in Ludwigshafen-Oppau einen vollen Kühlschrank mit gesunden und leckeren Lebensmitteln gespendet.

Wir sind der Meinung, dass es gerade von Seiten der Landesregierung viel größeren Wert auf Kontiunität an frischem Obst und Gemüse Wert gelegt werden sollte. Gerade was die Kleinsten und Jüngsten unserer Gesellschaft betrifft. Denn eine rechtzeitige Weichenstellung hin zu gesunder Ernährung kann später Folgemängel und daraus resultierende Krankheiten bekämpfen.

Wir sind sehr stolz und dankbar, hier einen kleinen Beitrag leisten zu dürfen und werden dies nun auch regelmäßig weitermachen!

20180830 131936 resized

 

18 Apr
In Blog

GastRo Consulting trauert um Heinrich Rottmüller

Heinrich Karl Rottmüller, ehemaliger Leiter der BASF Wirtschaftsbetriebe und Mitbegründer von GastRo Consulting Betreibungsgesellschaft mbH, ist am Samstag, den 14.04.2018 plötzlich und unerwartet verstorben.

Er wurde 69 Jahre alt.

a54964ae69

 

Mit dem Tod von Heinrich Rottmüller verliert sein Unternehmen aber auch die Gemeinschaftsverpflegungsbranche einen Pionier und Wegbereiter, der sich auch in seinem dritten Lebensabschnitt noch weiterhin sozial- und kulturell engagiert hat. Heinrich Rottmüller verstand es auf einzigartiger Weise, die wirtschaftlichen Aspekte einer modernen Gemeinschaftsverpflegungsgastronomie mit einem guten Gespür für zukünftige Entwicklungen zu vereinen. Er war nicht nur Motor und Macher seiner über 30jährigen Karriere in der BASF SE, sondern steckte auch mit seinem Abschied in seine (Un-)Ruhestand seine ganze Kraft und Leidenschaft in das von ihm 2009 mitbegründete und als Senior Executive Consultant gegründete Beratungsunternehmen GastRo Consulting Betr.gmbH. Seine Lebensleistung ist beeindruckend und bleibt unvergessen. Gerne verstand er sich als „Revoluzzer der Branche“. Diesen Titel verlieh ihm nicht unberechtigt eine Fachzeitschrift.

Seine beruflichen Leistungen sind so umfangreich, dass nur einige Auszüge hierzu genannt werden können:

  • Renovierung von Feierabendhaus, Gesellschaftshaus und des Anwesens in Forst.
  • Öffnung der Gastronomie für Externe. Konzentration der Gästebewirtung im Gesellschaftshaus.
  • Neubau der Betriebsgaststätte I mit der ersten Cook & Chill Produktion in der deutschen Gemeinschaftsverpflegung.
  • Renovierung des Hotel garni René Bohn und Wiedereröffnung als 4-Sterne Superior Business-Hotel René Bohn.
  • Axel-Bohl-Preis (Nachwuchsförderung der deutschen Gemeinschaftsverpflegung)im Jahr 2004
  • Frankfurter Preis (höchste nationale Auszeichnung für Gemeinschaftsverpflegung) ebenfalls im Jahr 2004
  • Verleihung des DGE-Logos für den Bereich Gemeinschaftsgastronomie, als erste Gemeinschaftsgastronomie in Deutschland im Jahr 2006.

Die Trauerfeier zu seinen Ehren findet am Mittwoch, den 25.04.2018, um 11:00Uhr in der Protestantischen Kirche in Ludwigshafen-Oppau statt.

Mit Heinrich Rottmüller ist eine faszinierende, starke Persönlichkeit von der Bühne des (Gastronomie-)Lebens abgetreten. Sein Tod reißt eine große Lücke, durch sein Leben hat er bei vielen Weggefährten tiefe Spuren hinterlassen.

In tiefer Trauer

GastRo Consulting Betreibungsgesellschaft mbH

Schlagwörter
03 Feb
In Blog

Fünf wichtige Punkte beim Verkauf eines Restaurants

 

In einem immer schwieriger werdenden Markt treffen einige Restaurantbesitzer die Entscheidung, Standorte oder gar ihren gesamten gastronomischen Betrieb zu schließen, um ihre Geschäfte zu mittel- und langfristig wieder zu konsolidieren. In einigen Fällen wird dies durch einfaches Schließen der Location, oder durch Übergeben an einen Nachfolger samt des entsprechenden Miet- und Pachtvertrages erfolgen. Wenn das Restaurant jedoch „im laufenden Betrieb" verkauft werden könnte, könnten nicht nur Kosten gesenkt sondern möglicherweise sogar noch Gewinne mit sich bringen.

 

Wir haben nachfolgend einmal fünf einfache Regeln verfasst, die für Sie von Nutzen sein könnten, wenn Sie einen Teil oder das gesamte Geschäft verkaufen möchten.

 

1. Stellen Sie sicher, dass Ihre Konten in Ordnung sind

 

Saubere, gut vorbereitete Konten ermöglichen es einem potenziellen Käufer, die Vermögenswerte und Verbindlichkeiten des Unternehmens genau zu identifizieren. Auch im Hinblick, was letztlich für die Basis des Kaufpreises dienen soll. Wenn Ihre Buchhaltungsunterlagen Lücken aufweisen oder wenn sich die Zahlen einfach nicht stimmen, könnte ein potentieller (vorsichtiger) Käufer schnell wieder davonlaufen.

Seite 1 von 29

Office

Unsere Bürozeiten

Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 18:00 Uhr

bottom logo

GastRo Consulting

Betreibungsgesellschaft mbH

Adresse:Sternstraße 105
                    67063 Ludwigshafen

Telefon:+49 (621) 68 39 73 27

Telefax:+49 (621) 68 39 73 28

Email:info@gastro-consulting.net

 

     

Kontakt

In need for awesomeness, request a quote or just say hello!
NAME
Telefon
E-MAIL
Nachricht
Newsletter